screenshot-individualsoftware extra4<makeIT>

 

 

Nicht immer können die logistischen Anforderungen für den Etikettendruck mit Standardsoftware erfüllt werden. Wenn besondere Datenbestände und spezielle Arbeitsabläufe bei der Etikettierung berücksichtigt werden müssen, ist die Erstellung individueller Software oftmals der einfachere Lösungsansatz.


Mit unserer unternehmensinternen Programmierkapazität erstellen wir in der Programmiersprache Delphi kleine, zuverlässige Software-Tools für den Einsatz im industriellen Umfeld.


Filemaker kommt zum Einsatz, wenn Anwendungen in Macintosh-Umgebung zu programmieren sind oder Kunden in die Lage versetzt werden sollen, Abteilungssoftware später individuell vor Ort selbst weiterzuentwickeln.

blindes gif    

screen_clientserver

  Zugriff auf Client/Server-Datenbanken

Das unmittelbare Einlesen von Daten in unser Etikettenlayout aus branchenunabhängigen Warenwirtschaftssystemen wie SAP Business One, Navision oder KHK, ermöglicht der direkte Datenzugriff auf deren Datenbank, einem Client/Server-System, beispielsweise:

- Microsoft SQL-Server
- Borland Interbase
- Firebird
- MySQL
- PostgreSQL
- Oracle

 
Zuletzt aktualisiert
am 13.12.2017
 


Aktuelle Neuigkeiten
aus dem Unternehmen


25 Generationenwechsel Klett Vogt


Sehen Sie unsere
aktuellen Neuheiten:
 
Thermotransfer-Tischducker extra4 TA310

Thermotransfer-Tischducker extra4 TA310

thermo-etiketten-drucker_Toshiba-b-fv4-linerless

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Zusatzmodul eXtra4monitor für Software zum Etikettenddruck

Thermotransfer-Desktop-Drucker TSC TX300

Logo GS1 Normeninstanz für Barcode

 

Hier finden Sie unser
Angebot speziell für
Schmuck, Uhren und Optik:
 

Schmucketiketten, Brillenetiketten von eXtra4 LabellingSystems