Strichcode-Matrixcode Zum Lesen barcodierter Daten bieten wir ein ausgewähltes Spektrum von Geräten mit ein- bzw. zweidimensional auflösender Optik.

Zum maschinenlesbaren Verschlüsseln von Artikel-Nummern werden bevorzugt eindimensionale Strichcodes eingesetzt. Sollen ganze Datensätze oder längere alphanumerische Codes umgesetzt werden, finden zweidimensionale Codes, wie beispielsweise Matrixcodes, Verwendung.
honeywell_voyager1200g  

1D-Scanner

Eindimensionale Scanner sind schwerpunktmäßig ausgelegt für das Lesen numerischer Codes, d.h. Codes, die aus Ziffern bestehen. Graphisch werden die Ziffern in Striche bestimmter Stärke und definiertem Abstand umgesetzt.

1D-Scanner sind sowohl kabelgebunden für handheld oder stationären Betrieb erhältlich, als auch kabellos.

 

transpa
pixel_line_530
Godex GS 550   2D-Scanner
 
Zweidimensionales Scanner (Imager) sind schwerpunktmäßig ausgelegt für das Lesen alphanumerischer Codes, d.h. Codes, die aus Ziffern und Buchstaben bestehen. Graphisch werden die Zeichen in zahlreiche Zeilen schwarzer und weißer Pixel umgesetzt. Die Pixelzeilen sind in einem polygonen Feld angeordnet, meist einem Quadrat.

Die Optik von 2D-Scannern beinhaltet eine Kamera und erfasst den Code mittels Bildverarbeitungstechnologie. Meist sind sie deshalb in der Lage auch 1D-Codes zu lesen.
2D-Scanner sind sowohl kabelgebunden für handheld oder stationären Betrieb erhältlich, als auch kabellos.
 
transpa
pixel_line_530
 
Zuletzt aktualisiert
am 12.07.2017
 


Aktuelle Neuigkeiten
aus dem Unternehmen


Gratulation zum Betriebsjubiläum M Jaschke>


Sehen Sie unsere
aktuellen Neuheiten:
 
Thermotransfer-Tischducker extra4 TA310

thermo-etiketten-drucker_Toshiba-b-fv4-linerless

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Zusatzmodul eXtra4monitor für Software zum Etikettenddruck

Thermotransfer-Desktop-Drucker TSC TX300

Logo GS1 Normeninstanz für Barcode

 

Hier finden Sie unser
Angebot speziell für
Schmuck, Uhren und Optik:
 

Schmucketiketten, Brillenetiketten von eXtra4 LabellingSystems