delimonLubetk  

Anwendung: Kennzeichnung von Schienensträngen in der Lineartechnik

Anwender: ein weltweit agierendes Unternehmen für Lineartechnologie im Geräte- und Maschinenbau. Zu den angebotenen Produkten für Linearführungen zählen neben Einzelkomponenten und Systemen auch Messtechnik und Automation.

Aufgabe: Zur eindeutigen Identifikation von Schienen-Teilstücken wird jedes einzelne nach dem Zuschnitt mit einem individuellen Code gekennzeichnet. Das Etikett verbleibt während Lagerung und Transport - auch nach Übersee - auf den Reinstahl-Abschnitten. Das Aufbringen erfolgt von Hand.

Lösung: Feinste PVC-Folie, hochglänzend weiß, die sich jeder Oberflächenstruktur anpassen kann. In Kombination mit extrem haftendem Klebstoff entsteht so ein zuverlässig haftendes, nicht repositionierbares Etikett. Als Schutz vor witterungsbedingten und mechanischen Einflüssen wird die Codierung, eine fortlaufende Nummer, numerisch und als Barcode, nach dem Druck zusätzlich durch ein Laminat abgedeckt.
 

 

schneebrgr  

 

 

weitere Lösungen für Maschinen-/Apparate/Anlagen

weitere Ident-Etiketten

 

 
Zuletzt aktualisiert
am 12.07.2017
 


Aktuelle Neuigkeiten
aus dem Unternehmen


Gratulation zum Betriebsjubiläum M Jaschke>


Sehen Sie unsere
aktuellen Neuheiten:
 
Thermotransfer-Tischducker extra4 TA310

thermo-etiketten-drucker_Toshiba-b-fv4-linerless

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Zusatzmodul eXtra4monitor für Software zum Etikettenddruck

Thermotransfer-Desktop-Drucker TSC TX300

Logo GS1 Normeninstanz für Barcode

 

Hier finden Sie unser
Angebot speziell für
Schmuck, Uhren und Optik:
 

Schmucketiketten, Brillenetiketten von eXtra4 LabellingSystems