kuli  

Anwendung: Kennzeichnung von Brillengestellen mit dem Herstellerlogo auf dem Brillenglas

Anwender: ein Unternehmen für Billen-Design und Brillen-Vertrieb.

Aufgabe: Ein repräsentatives Etikett, das am Produkt das Marken-Logo präsentiert, aufgeklebt wird, einfach anzubringen ist und sich rückstandslos entfernen und wieder repositionieren lässt. Da sich als Klebefläche das Brillengestell nicht eignet, kommt nur das Glas in Frage. Das Etikett darf dort jedoch keines Falles Klebstoffreste hinterlassen oder chemische Veränderungen auslösen.

Lösung: Transparente Adhäsionsfolie wird mit goldglänzender Prägung und schwarzem Druck versehen. Das Etikett haftet durch Oberflächenspannung. Durch die dezente Gestaltung stört es Kunden bei der Brillenanprobe kaum, kann jedoch dafür entfernt und problemlos danach wieder aufgebracht werden.
 
 

 
   
   

weitere Lösungen für Groß-/Einzelhandel

weitere Adhäsions-Etiketten

 

 
Zuletzt aktualisiert
am 12.07.2017
 


Aktuelle Neuigkeiten
aus dem Unternehmen


Gratulation zum Betriebsjubiläum M Jaschke>


Sehen Sie unsere
aktuellen Neuheiten:
 
Thermotransfer-Tischducker extra4 TA310

thermo-etiketten-drucker_Toshiba-b-fv4-linerless

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Sicherheitsetiketten zum Schutz vor Manipulationen

Zusatzmodul eXtra4monitor für Software zum Etikettenddruck

Thermotransfer-Desktop-Drucker TSC TX300

Logo GS1 Normeninstanz für Barcode

 

Hier finden Sie unser
Angebot speziell für
Schmuck, Uhren und Optik:
 

Schmucketiketten, Brillenetiketten von eXtra4 LabellingSystems